Startseite » Archiv und Presse » Ausflug zur Cinéfête

Ausflug zur Cinéfête

Am Donnerstag, den 22.2.24, hatten die Schüler*innen der Französischkurse Q1 und Q2 Gelegenheit zum Kino-Erlebnis der besonderen Art: Nicht nur dass sie einen ganzen Kinosaal des Cinema in Münster für sich allein hatten, sie konnten auch einen besonderen Film auf Französisch sehen, der im Rahmen der französischen Schulkinowochen  präsentiert wurde. Mit „La Brigade“ erlebten sie einen Film, der insbesondere das Schicksal minderjährigen Migranten in Frankreich thematisierte und damit zum Abiturthema“ Immigration et Intégration“ sehr gut passte.  Verpackt ist das reale Thema in eine Geschichte rund um eine Sterneköchin, die in einem Foyer für Geflüchtete die Stelle der Küchenchefin annimmt und zunehmend den jugendlichen Männern aus verschiedenen Herkunftsländern den Umgang mit Lebensmitteln, Speisen und das Kochen beibringt. Durch zunehmenden gegenseitigen Respekt gelingt eine multikulturelle Zusammenarbeit der Küchenbrigade, die der möglichen Abschiebung der Jugendlichen in ihre Heimatländer entgegenzuwirken versucht. 

Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen konnten die Schüler*innen Eindrücke des Films intensiv miteinander und mit ihren begleitenden Lehrerinnen Frau Krummen und Frau Weßendorf austauschen. Und das Fazit fiel eindeutig aus: Der Film ist besonders und sehenswert, der Kinobesuch hat sich gelohnt!