Startseite » Archiv und Presse » Kunstausstellung der Q2 an ungewöhnlichem Ort: „Was uns bewegt“

Kunstausstellung der Q2 an ungewöhnlichem Ort: „Was uns bewegt“

Vernissage am Donnerstag, 9. November um 17 Uhr in der St.-Martinus-Kirche.

Auf großformatigen Leinwänden haben sich die Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses der 12. Jahrgangsstufe mit aktuellen sozialen und politischen Problemen, die sie bewegen, auseinandergesetzt. Inspiriert wurde dieses Vorhaben von „Guernica“, dem vielleicht berühmtesten Gemälde Pablo Picassos. Als Abschlussveranstaltung werden die Bilder Inhalt der Predigt des Abendgottesdienstes am 25. Nov. (Samstag) um 18.30 Uhr sein.