Startseite » Das Besondere am RNG

Das Besondere am RNG

Sponsorenlauf

Jedes Jahr veranstalten wir am RNG unseren traditionellen Sponsorenlauf! Der Sponsorenlauf findet jedes Jahr am Freitag vor den Herbstferien statt. Alle Schüler*innen, Lehrer*innen und weitere Mitglieder der Schulgemeinde sind aufgerufen mitzumachen. Unterricht findet an diesem Tag nicht statt, denn es heißt: Laufen für den guten Zweck! Die Schüler*innen suchen vor dem Lauf Sponsoren, die bereit […]

» Weiterlesen

Sponsorenlauf

Schulprogramm

Schulprogramm 2020/21 Download (PDF) der Teilversion ohne Fachlehrpläne: >>>> „Schulprogramm“ Konflikt- und Beschwerdemanagement Grundsätzliches und ZieleIm Alltag einer Schule können aus unterschiedlichen Ansprüchen, Erwartungen und Zielen sowie aus verschiedenen Verhaltensweisen Konflikte und Beschwerden erwachsen. Darüber hinaus werden seitens der Schule täglich viele Entscheidungen getroffen, die, wenn sie für die Betroffenen nicht nachvollziehbar sind, auch Widerspruch […]

» Weiterlesen

Schulprogramm

AGs

sind ein Angebot für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 – Q2 und finden im Anschluss an den Unterricht oder am Nachmittag statt – in der Regel in den Räumen unserer Schule werden von Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern unserer Schule sowie von externen Fachkräften angeboten und betreut werden in der Regel über […]

» Weiterlesen

AGs

Berufsorientierung

Unsere Schüler erhalten durchgängig über ihre gesamte Schullaufbahn verteilt Informationen zur Studien- und Berufsorientierung und zur Unterstützung in der Studien- und Berufswahl. Nähere Infos, wann was an unserem RNG passiert, finden Sie >>>> hier

» Weiterlesen

Berufsorientierung

Austausch und Fahrten

» Weiterlesen

Austausch und Fahrten

Kooperationen

» Weiterlesen

Kooperationen

Rupert Neudeck

„Ich möchte nie mehr feige sein, sondern immer mutig sein.“ Rupert Neudeck wurde 1939 in Danzig geboren. Er war Journalist, Theologe und Philosoph und gehörte gemeinsam mit seiner Frau Christel Neudeck zu den Mitbegründern der Hilfsorganisationen Cap Ana-mur/Deutsche Ärzte e. V. und Grünhelme e. V. Über diese Organisationen hat Rupert Neudeck dazu beigetragen, dass sich […]

» Weiterlesen

Rupert Neudeck

UNESCO

Wir sind UNESCO-Projektschule! Warum haben wir uns für das Schulprofil der “UNESCO-Projektschule” entschieden? Die Zukunft braucht heute mehr denn je weltoffene, politisch kompetente und handlungsfähige Menschen mit Gestaltungskompetenz, die bereit sind, sich für zukunftsfähige Lösungen einzusetzen. Genau das wir an unserer Schule seit Jahren durch viele Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Unterrichts gefördert z.B. mit […]

» Weiterlesen

UNESCO

Politisches Engagement

„Wahlen allein machen noch keine Demokratie“ (Barack Obama) … und bloßes Institutionenlernen im Politikunterricht auch nicht. Ganz im Sinne der Demokratiepädagogik Gerhard Himmelmanns wird am RNG Demokratie als Lebens- und Gesellschaftsform von unseren Schülerinnen und Schülern gelebt und gefördert. Im Mittelpunkt steht dabei die Entwicklung demokratischer Einstellungen durch gezielte Übernahme von Verantwortung. Beispielhaft dafür sind […]

» Weiterlesen

Politisches Engagement

Schüler helfen Schülern

ShS am RNG – Wie funktioniert das? Informationen zum ShS-Unterricht: Größe der Lerngruppen:       1-2 Schüler*Innen (in der Regel) Unterrichtszeit:                     einmal wöchentlich (Wochentag und Uhrzeit in Absprache mit den Schülerinnen und Schülern und den ShS – Lehrkräften, in der Regel in dergroßen Mittagspause) Zeitdauer:                              nach Bedarf (45 – 60 min) ShS – Lehrkräfte:                   Schüler*Innen der Jahrgangsstufe […]

» Weiterlesen

Schüler helfen Schülern

Schulsanitätsdienst

» Weiterlesen

Schulsanitätsdienst

Skikompaktkurs

Aktuelle Informationen zur diesjährigen Fahrt gibt es hier. Der Skikompaktkurs ist die fest im Fahrtenprogramm verankerte Schulfahrt für die Mittelstufe im Jahrgang 8. Die gesamte Stufe 8 fährt für eine Woche nach Mayrhofen in Österreich ins Gschösswandhaus der Familie Mitterer. Hier findest Du den interaktiven Pistenplan des Skigebietes Mayrhofen! Video „Gondelfahrt zum GschösswandhausVideo „Überblick über […]

» Weiterlesen

Skikompaktkurs

Übermittagsbetreuung

Montag bis Donnerstag 13.10 Uhr bis 14 Uhr: Mittagessen, Mittagspause und Bewegungsspiele 14.00 Uhr bis (wahlweise) 15 Uhr oder 15.30 Uhr: Hausaufgabenbetreuung Betreuerin und Hauptansprechpartnerin ist Frau Ursula Hülsbusch. Die Hausaufgabenbetreuung findet in zwei Gruppen statt, die von Frau Hülsbusch und Frau Schumacher-Burke betreut werden. Mittagessen Möglichkeit: Bestellen einer warmen Mahlzeit bei GastroService Remuß (www.gastroservice-remuss.de). Es […]

» Weiterlesen

Übermittagsbetreuung

Konflikt- und Beschwerdemanagement

Grundsätzliches und Ziele
Im Alltag einer Schule können aus unterschiedlichen Ansprüchen, Erwartungen und Zielen sowie aus verschiedenen Verhaltensweisen Konflikte und Beschwerden erwachsen. Darüber hinaus werden seitens der Schule täglich viele Entscheidungen getroffen, die, wenn sie für die Betroffenen nicht nachvollziehbar sind, auch Widerspruch hervorrufen können. Daher sind Konflikte und Beschwerden im schulischen Alltag nicht ungewöhnlich.