Startseite » Menschen » Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

Hallo, mein Name ist Jan Strotmann!

Die Schwerpunkte meiner Arbeit, am Rupert – Neudeck Gymnasium sind:

Prävention

Hierzu findet stets eine Orientierung am schulischen Gemeinwesen statt. Dies ist der Ausgangspunkt für entsprechend präventive Angebote. Gemeinsam mit anderen Institutionen, wie z.B. der Caritas, werden überwiegend Maßnahmen zu Themen wie Mobbing, Sucht und Schulabsentismus durchgeführt. Im Sinne eines Schutzkonzeptes geht es weiter um Themen wie sexueller Missbrauch. Im Vordergrund der Prävention steht vor alle die Entwicklung einer eigenen sowie angemessen Haltung und Autonomie.

Einzelfallhilfe

Die Einzelfallhilfe nimmt den größten Teil meiner Arbeit am Rupert – Neudeck Gymnasium ein. Sie setzt sich aus einem Beratungsangebot für Schüler, Eltern und Lehrer zusammen. Hierbei ist es unerheblich, welche Anliegen aktuell fokussiert werden. In einem gemeinsamen Erstgespräch kann zunächst der weitere Verlauf der Beratung festgelegt werden. Beratung sollte ein längerer Prozess sein, um die Erreichung persönlicher Ziele zunehmend wahrscheinlicher machen zu können. Der Ort der Beratung ist nicht auf das Schulgebäude beschränkt.

Weitere Angebote findest Du im Flyer und auf der Internetseite vom Treffpunkt Jugendarbeit in Nottuln e.V. !

Sprechstundenzeiten am Rupert-Neudeck-Gymnasium

Montags: 11:35 – 13:30 Uhr
Freitags: 11:35 – 13:30 Uhr

Raum: 2.06

Und nach Vereinbarung!