Startseite » Fächer und Stufen » Fächer » Französisch

Französisch

La France… Paris… La Tour Eiffel… la baguette … le parfum… les crêpes … le foot…  Le Stade de France… le Tour de France… la Provence…le chocolat… des croissants … Astérix et Obélix… und…und…und…

Karte von Frankreich

Diese schönen oder ähnliche Ideen kommen uns in den Sinn, wenn wir an Frankreich denken. Mit unseren französischen Nachbarn im Westen Europas verbindet uns Deutsche eine langjährige Partnerschaft und Freundschaft. Für eine so gute Beziehung ist es wichtig, das Land und die kulturellen Besonderheiten des Partners zu kennen. Das geht selbstverständlich am besten, wenn man die Sprache des anderen versteht und spricht. Mit Französischkenntnissen kannst du dann nicht nur in Frankreich, sondern in vielen Ländern Europas und der ganzen Welt leicht Kontakt zu Menschen finden, die Französisch als Muttersprache haben.

Denn Französisch ist mit Englisch die einzige Sprache, die auf allen fünf Kontinenten gesprochen wird. Egal, ob in der Schweiz, in Belgien, Kanada, Marokko oder in der Karibik – mit Französisch kannst du dich in vielen Ländern weltweit verständigen! Deswegen reisen wir auch in unserem Unterricht in sehr unterschiedliche Länder – vom kalten Québec bis zum karibischen Martinique wirst du so einiges kennenlernen und kannst dich auf eine spannende Reise rund um den Globus freuen! Die Bilder geben dir einen kleinen Vorgeschmack, welche Orte es zu entdecken gibt …

Daher kannst du am Rupert-Neudeck-Gymnasium ab der 7. Klasse Französisch als 2. Fremdsprache lernen.


Mit dem Papagei Arthur und seinen französischen Freunden aus Paris gehst du auf Entdeckungsreise: So heißt auch unser Buch: Découvertes = Entdeckungen.

Dabei erfährst du nicht nur viele Dinge über Frankreich, Paris und andere interessante Orte, sondern vor allem, wie französische Schüler*innen in deinem Alter und ihre Familien leben. Durch das Hören und Lesen französischer Texte sowie durch das Sprechen und Schreiben in der französischen Sprache lernst du, in Alltagssituationen Französisch aktiv zu benutzen, um dich mit Franzosen*innen zu unterhalten und über dich selbst, deine Familie, deine Hobbys, die Schule, persönliche Vorlieben und vieles, vieles mehr zu erzählen.               

Mit vielfältigen Medien wie z.B. Filmen, Liedern, Sprachspielen und gemeinsamen Aktivitäten bei Partnerdialogen, Spielszenen, Quiz oder Internetrecherche üben wir aktiv die Vokabeln und die Grammatik, die wir zur Verständigung mit Franzosen brauchen.

In der Oberstufe kannst du Französisch weiter als Kurs belegen und auch als Abiturfach wählen. Dann sind interessante Themen wie z.B. Französische und deutsche Jugendliche und ihre Studien- und Berufswahl, soziales Engagement, Französisch als kulturelles Erbe in Afrika, Deutsche und Franzosen und ihre Rolle in Europa, um nur einige Beispiele zu nennen.

Fachschaft Französisch am RNG

Außerunterrichtliche Aktivitäten

Spannendes, Sportliches, Kulturelles und Kulinarisches gibt es für dich selbstverständlich im und auch außerhalb des Französischunterrichts zu erleben: 

Spannendes – wenn wir z.B. per LearningApps und Quiz unser Wissen testen, Geschichten und Comics nicht nur lesen, sondern auch kreativ gestalten, mit eigenen Präsentationen und Audios Neues vorstellen

Sportliches – wenn wir uns z.B. im Nationalsport Boules versuchen und bei einem Turnier die Meister in dieser Disziplin ermitteln

Kulturelles – wenn wir z.B. an den Kinofesttagen La Cinéfête  in Münster französischsprachige Filme im Kino anschauen oder wenn wir Theateraufführungen in französischer Sprache besuchen

Kulinarisches– wenn wir französische Rezepte ausprobieren und leckere Spezialitäten wie Crêpes, Mousse au chocolat, Tarte aux pommes … gemeinsam genießen

Du siehst: Französisch ist ein lebendiges Unterrichtsfach, das von der aktiven Kommunikation in der Fremdsprache und von der praktischen Landeskunde lebt.

Delf

Als Französischschüler*in hast du die Möglichkeit, an den Prüfungen zum Erwerb des DELF (Diplôme d’études en langue française) teilzunehmen. DELF ist ein anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache und bescheinigt die sechs Kompetenzniveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER). Die Zertifikate werden vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt. Das DELF scolaire umfasst die Stufen A1, A2, B1 bis B2 des GER. Mit diesem offiziellen Dokument kannst du deine Französischkenntnisse nachweisen und dich damit z.B. bei der Suche nach einem Praktikums-, Ausbildungsplatz oder Studienplatz besonders qualifizieren. Wir am RNG bieten zur Vorbereitung eine AG an, in der für die speziellen Anforderungen der Prüfungen geübt wird.

Weitere Informationen dazu findet ihr hier!

Austausch

Sehr gerne möchten wir dir einen Austausch mit “echten” Franzosen und Französinnen anbieten.  Diese Kontakte könnten wir für den Unterricht nutzen, z.B. für Videokonferenzen mit den französischen Partnern oder um z.B. Emails auszutauschen. Schön wäre es, wenn wir auch eine Austauschfahrt für euch organisieren könnten!!! Auch im Sinne unseres Schulprofils als UNESCO-Schule möchten wir als Fachschaft gerne einen Beitrag zu internationalen Begegnungen und zur Verständigung der Nationen beitragen. 

Ihr könnt sicher sein, dass wir Französischlehrerinnen sehr daran interessiert sind: Daher sind wir zurzeit intensiv damit beschäftigt, eine Schule in Frankreich zu suchen, um Kontakte zu knüpfen und hoffen, dass wir demnächst Neuigkeiten zu diesem Punkt für euch haben werden.

Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit für einen individuellen Schüleraustausch über Austauschprogramme oder das Deutsch-Französische Jugendwerk (OFAJ). Bei Fragen dazu sind wir dir gerne behilflich.